Blue Flower

Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna setzt seine erfolgreiche Tätigkeit fort


Kaum ein Sommer vergeht in unserer Heimat Sanktanna, in dem nicht Handwerker und ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer auf der Baustelle der Mutter-Anna-Kirche ein- und ausgehen. Wenn die meisten unter uns an Urlaub denken und verreisen, herrscht vor Ort reges Treiben und trotz Hitze und Staub eine positive Grundstimmung. Im Inneren der Kirche bei angenehmeren Temperaturen (außen hatte es über 40°C) besprachen Mitte Juli 2021 Ortspfarrer Ioan Ciuraru, Projektkoordinatorin des Fördervereins Marianne Hellstern und Firmenchef Josif Pintye von der Baufirma „JOZEF CLAS CONSTRUCT S.R.L.“ das Vorhaben der Kirchengemeinde „Anbringung Innenputz“.

Kirchturm und Frontseite der Mutter Anna Kirche erstrahlen nach Abschluss der Sanierung in neuem Glanz

Am 9. Oktober 2020 wurde im Beisein von Ortspfarrer Ioan Ciuraru, Herrn Algren Ehrenberger als Bauaufsicht, Herrn Pintye Josif als Inhaber der Baufirma „JOZEF CLAS CONSTRUCT S.R.L.“ und Marianne Hellstern als Projektkoordinatorin des Fördervereins, die Abnahme der erfolgten Sanierungsmaßnahmen durch die Pfarrgemeinde vollzogen und per Protokoll festgehalten. Diesem Termin voran gingen viele Wochen intensiver Arbeit unter der heißen Sonne in Sanktanna. Große Dankbarkeit erfüllt alle, die mit dazu beigetragen haben, dass das Projekt Turmsanierung verwirklicht werden konnte. Denn es hat sich wieder einmal ganz deutlich gezeigt, wenn jeder ein bisschen und nach seinen Möglichkeiten entsprechend mithilft, große Projekte wie einst die Sanierung des Kirchendachs im Jahre 2017 und nun die Turmsanierung realisiert werden können.

 Die Projektleitung der Generalsanierung obliegt Frau Marianne Hellstern.

Projektleiterin in Sanktanna, Pfarramtssekretärin Marianne Hellstern, wird als Hilfsperson vor Ort gemäß § 4 Absatz 2 der Satzung beauftragt, Zuwendungen des Vereins zu verwalten bzw. zu verwenden. Ihr wird ferner Vollmacht erteilt, im Namen und mit Wirkung für den Förderverein Beitrittserklärungen entgegenzunehmen, Mitgliedsbeiträge einzuziehen und Qittungen für die Entrichtung von Mitgliedbeiträgen und Zuwendungen auszustellen.

 

Sanierung des Kirchturms und der Frontseite der Mutter-Anna-Kirche

 

Die Corona-Pandemie hatte zur Folge, dass wir das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters und die Mitgliederversammlung, die für den 28. März 2020 vorgesehen waren, verschieben mussten. Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder Veranstaltungen zur Gewinnung von Spenden durchführen zu können. Für den 24. April 2021 ist das Kulturgebäude in Leingarten für eine Veranstaltung des Fördervereins reserviert, dann wollen wir auch die Mitgliederversammlung durchführen. Das Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester ist für den 20. November 2021 vorgesehen. All das so Gott will und Corona es zulässt.

Der Startschuss zum Beginn der Bauarbeiten zur Sanierung des Kirchendaches ist Anfang März 2017 gefallen.

Die Baustelle wurde eingerichtet und die Bauarbeiten haben begonnen.

Über den Fortschritt der Bauarbeiten informieren wir sie fortlaufend auf unserer Bildergalerie.

Bildergalerie Baufortschritt Dachsanierung